Reisebericht Myanmar17 August 2014

Am Abend taucht die untergehende Sonne die ohnehin schon märchenhafte Szenerie in ein auberginefarbenes Licht. Daniel dirigiert den Bootsführer von Motiv zu Motiv; ich dagegen schlucke stumm. Noch nie zuvor habe ich einen derart naturverwachsenen, anmutigen Ort menschlicher Zivilisation erlebt… weiterlesen.

Myanmar

Am Abend taucht die untergehende Sonne die ohnehin schon märchenhafte Szenerie in ein auberginefarbenes Licht. Daniel dirigiert den Bootsführer von Motiv zu Motiv; ich dagegen schlucke stumm. Noch nie zuvor habe ich einen derart naturverwachsenen, anmutigen Ort menschlicher Zivilisation erlebt… weiterlesen.

Myanmar

Reisebericht Indien09 August 2014

Bei flimmernder Hitze und knappen Wasservorrat ist an Körperpflege über das Zähneputzen hinaus nicht zu denken, der Dromedarführer verzichtet bis auf ein „Bad“ in einer schlammigen Viehtränke völlig. Nach diesen Begegnungen empfinden wir tiefe Ehrfurcht vor diesen Menschen, die in der Gluthitze und Trockenheit der Thar… weiterlesen.

India

Bei flimmernder Hitze und knappen Wasservorrat ist an Körperpflege über das Zähneputzen hinaus nicht zu denken, der Dromedarführer verzichtet bis auf ein „Bad“ in einer schlammigen Viehtränke völlig. Nach diesen Begegnungen empfinden wir tiefe Ehrfurcht vor diesen Menschen, die in der Gluthitze und Trockenheit der Thar… weiterlesen.

India

Gallery Myanmar07 August 2014

The sunset colours the already magical scenery into an aubergine-coloured light. I point the coxswain from one photo motive to the other. And keep silent in astonishment. Never before have I seen such a graceful place of human civilisation which is… view more.

Am Abend taucht die untergehende Sonne die ohnehin schon märchenhafte Szenerie in ein auberginefarbenes Licht. Ich dirigiere den Bootsführer von Motiv zu Motiv. Und schlucke stumm. Noch nie zuvor habe ich einen derart naturverwachsenen, anmutigen Ort… mehr.

India

The sunset colours the already magical scenery into an aubergine-coloured light. I point the coxswain from one photo motive to the other. And keep silent in astonishment. Never before have I seen such a graceful place of human civilisation which is… view more.

Am Abend taucht die untergehende Sonne die ohnehin schon märchenhafte Szenerie in ein auberginefarbenes Licht. Ich dirigiere den Bootsführer von Motiv zu Motiv. Und schlucke stumm. Noch nie zuvor habe ich einen derart naturverwachsenen, anmutigen Ort… mehr.

India

Gallery India05 August 2014

We have been warned: One either hates or loves India, there is nothing in between. And in fact – this country is so strange to us, so full, hot and contradictory that it can only polarise. Indian managed to shock us daily – and every time when we thought that we just got used to it… view more.

Man warnte uns: Indien hasse oder liebe man, dazwischen gäbe es nichts. Und tatsächlich, dieses Land ist uns so fremd, so voll, laut, heiß und widersprüchlich, dass es nur polarisieren kann. Indien schaffte es uns einen täglichen Schlag zu verpassen – und immer dann, wenn wir dachten, uns gerade daran gewöhnt zu haben… mehr.

India

We have been warned: One either hates or loves India, there is nothing in between. And in fact – this country is so strange to us, so full, hot and contradictory that it can only polarise. Indian managed to shock us daily – and every time when we thought that we just got used to it… view more.

Man warnte uns: Indien hasse oder liebe man, dazwischen gäbe es nichts. Und tatsächlich, dieses Land ist uns so fremd, so voll, laut, heiß und widersprüchlich, dass es nur polarisieren kann. Indien schaffte es uns einen täglichen Schlag zu verpassen – und immer dann, wenn wir dachten, uns gerade daran gewöhnt zu haben… mehr.

India

Artikel Naturfoto 06/201301 June 2013

“Gute Makrofotos lassen niemanden kalt, gewähren sie dem geneigten Betrachter doch Einblicke in eine faszinierende Welt voller unbekannter Kreaturen, Farben und Formen. Wer hinabsinkt ins hohe Gras einer Schmetterlingswiese, eintaucht in das Gewirr aus Blüten und Halmen, genau hinschaut und die Sinne schärft, erlebt einen Mikrokosmos der besonderen Art. Diese Eindrücke auf den Sensor zu bannen, in Dynamik und Schärfe dem menschlichen Auge entsprechend, stellt für jeden Makrofotografen eine Herausforderung dar. Doch erst besonders starke Vergrößerungen jenseits des Abbildungsmaßstabes moderner Makroobjektive offenbaren bislang unbekannte Details…”

Artikel Naturfoto Juni 2013

“Gute Makrofotos lassen niemanden kalt, gewähren sie dem geneigten Betrachter doch Einblicke in eine faszinierende Welt voller unbekannter Kreaturen, Farben und Formen. Wer hinabsinkt ins hohe Gras einer Schmetterlingswiese, eintaucht in das Gewirr aus Blüten und Halmen, genau hinschaut und die Sinne schärft, erlebt einen Mikrokosmos der besonderen Art. Diese Eindrücke auf den Sensor zu bannen, in Dynamik und Schärfe dem menschlichen Auge entsprechend, stellt für jeden Makrofotografen eine Herausforderung dar. Doch erst besonders starke Vergrößerungen jenseits des Abbildungsmaßstabes moderner Makroobjektive offenbaren bislang unbekannte Details…”

Artikel Naturfoto Juni 2013

Gallery Micro29 August 2012

Large reproduction ratios and a bit of patience allow a detailed view of the apparently invisible on the side of the path. The eyes of mites seem like buttons, insect eyes consist of hundreds of single lenses, jumping spiders even have a swiveling retina which can locate synchronously and enables three-dimensional vision… view more..

Große Abbildungsmaßstäbe und eine Portion Geduld erlauben detaillierte Ansichten des scheinbar Unscheinbaren am Wegesrand: Milbenaugen ähneln einfachen Knöpfen, Insektenaugen bestehen aus hunderten von Einzellinsen, Springspinnen verfügen gar über eine schwenkbare Retina, die synchron fixieren kann und räumliches Sehen ermöglicht… mehr.

Micro

Large reproduction ratios and a bit of patience allow a detailed view of the apparently invisible on the side of the path. The eyes of mites seem like buttons, insect eyes consist of hundreds of single lenses, jumping spiders even have a swiveling retina which can locate synchronously and enables three-dimensional vision… view more.

Große Abbildungsmaßstäbe und eine Portion Geduld erlauben detaillierte Ansichten des scheinbar Unscheinbaren am Wegesrand: Milbenaugen ähneln einfachen Knöpfen, Insektenaugen bestehen aus hunderten von Einzellinsen, Springspinnen verfügen gar über eine schwenkbare Retina, die synchron fixieren kann und räumliches Sehen ermöglicht… mehr.

Micro

Gallery Macro18 June 2012

Good macro photos will leave no one cold, as they allow the observer insights into a fascinating world full of unknown creatures, forms and colours. The one who dives into a butterfly meadow and into the entanglement of flowers and blades, looks closely and… view more.

Gute Makrofotos lassen niemanden kalt, gewähren sie dem geneigten Betrachter doch Einblicke in eine faszinierende Welt voller unbekannter Kreaturen, Farben und Formen. Wer hinabsinkt ins hohe Gras einer Schmetterlingswiese, eintaucht in das Gewirr aus Blüten und Halmen, genau hinschaut und… mehr.

Macro

Good macro photos will leave no one cold, as they allow the observer insights into a fascinating world full of unknown creatures, forms and colours. The one who dives into a butterfly meadow and into the entanglement of flowers and blades, looks closely and… view more.

Gute Makrofotos lassen niemanden kalt, gewähren sie dem geneigten Betrachter doch Einblicke in eine faszinierende Welt voller unbekannter Kreaturen, Farben und Formen. Wer hinabsinkt ins hohe Gras einer Schmetterlingswiese, eintaucht in das Gewirr aus Blüten und Halmen, genau hinschaut und… mehr.

Macro