Gallery Mallorca22 April 2015

So far I associated with Mallorca sunshine, beaches and dry outback. But the biggest of the five Balearic Islands has more to offer: nearly 4000m high cliffs, a proper low mountain range, varying coastal formations and a multifaceted culture… view more.

Mit Mallorca assoziierte ich bislang Sonne, Strand und dörres Hinterland, doch die größte der fünf Baleareninseln hat mehr zu bieten: knapp 400m hohe Klippen, ein stattliches Mittelgebirge, abwechslungsreiche Küstenformationen und eine vielfältige Kultur… mehr.

So far I associated with Mallorca sunshine, beaches and dry outback. But the biggest of the five Balearic Islands has more to offer: nearly 4000m high cliffs, a proper low mountain range, varying coastal formations and a multifaceted culture… view more.

Mit Mallorca assoziierte ich bislang Sonne, Strand und dörres Hinterland, doch die größte der fünf Baleareninseln hat mehr zu bieten: knapp 400m hohe Klippen, ein stattliches Mittelgebirge, abwechslungsreiche Küstenformationen und eine vielfältige Kultur… mehr.

Wandkalender 201517 March 2015

Als GOLD Edition verfügbar bei Calvendo und Amazon.

“Ob im Himalaya, im Outback oder Neuseeland, ob in der Atacama oder den Anden – es gibt viele Orte dieser Erde, an denen die Nacht besonders dunkel, die Luft klar und das Milchstraßenband in ganzer Schönheit zu sehen ist. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise zu ausgewählten Orten, an denen man die Endlichkeit unseres Planeten in atemberaubender Weise sehen und greifen kann.”

Als GOLD Edition verfügbar bei Calvendo und Amazon.

“Ob im Himalaya, im Outback oder Neuseeland, ob in der Atacama oder den Anden – es gibt viele Orte dieser Erde, an denen die Nacht besonders dunkel, die Luft klar und das Milchstraßenband in ganzer Schönheit zu sehen ist. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise zu ausgewählten Orten, an denen man die Endlichkeit unseres Planeten in atemberaubender Weise sehen und greifen kann.”

Gallery Nepal10 March 2015

Half way through, at about 5400m altitude, we enjoy a fantastic view on Everest, Nuptse and Lothse. Fantastic, out of this world – I think, puts it in a nutshell. I try to understand the dimensions: we hike on an altitude, higher than the highest point of Europe, and in front of us pile… view more.

Auf halber Strecke, in ca. 5400m Höhe, genießen wir einen fantastischen Blick auf Everest, Nuptse und Lothse. Fantastisch, nicht von dieser Welt – ich denke, das triffts. Ich versuche, die Dimensionen zu begreifen: wir laufen in einer Höhe, höher als der höchste Punkt Europas und vor uns türmen sich… mehr.

India

Half way through, at about 5400m altitude, we enjoy a fantastic view on Everest, Nuptse and Lothse. Fantastic, out of this world – I think, puts it in a nutshell. I try to understand the dimensions: we hike on an altitude, higher than the highest point of Europe, and in front of us pile… view more.

Auf halber Strecke, in ca. 5400m Höhe, genießen wir einen fantastischen Blick auf Everest, Nuptse und Lothse. Fantastisch, nicht von dieser Welt – ich denke, das triffts. Ich versuche, die Dimensionen zu begreifen: wir laufen in einer Höhe, höher als der höchste Punkt Europas und vor uns türmen sich… mehr.

India

Gallery Panoramic Milky Way28 February 2015

My favourite motive is more veiled, in central Europe one can only find it in specific places and even there not in its full glory and beauty. More so in other places – there are many parts of the world where one can see and feel the finiteness of our planet. I am fascinated by this motive ever since I saw the first… view more.

Mein Lieblingsmotiv liegt eher im Verborgenen, in Mitteleuropa bekommt man es nur an ausgewählten Orten zu Gesicht, und selbst dort nicht immer in ganzer Pracht und Schönheit. Anderswo schon – es gibt viele Orte dieser Erde, an denen man die Endlichkeit unseres Planeten sehen und fühlen kann. Mich fasziniert dieses Motiv, seit ich… mehr.

My favourite motive is more veiled, in central Europe one can only find it in specific places and even there not in its full glory and beauty. More so in other places – there are many parts of the world where one can see and feel the finiteness of our planet. I am fascinated by this motive ever since I saw the first… view more.

Mein Lieblingsmotiv liegt eher im Verborgenen, in Mitteleuropa bekommt man es nur an ausgewählten Orten zu Gesicht, und selbst dort nicht immer in ganzer Pracht und Schönheit. Anderswo schon – es gibt viele Orte dieser Erde, an denen man die Endlichkeit unseres Planeten sehen und fühlen kann. Mich fasziniert dieses Motiv, seit ich… mehr.

Reisebericht Nepal26 February 2015

Auf halber Strecke, in ca. 5400m Höhe, genießen wir einen fantastischen Blick auf Everest, Nuptse und Lothse. Fantastisch, nicht von dieser Welt – ich denke, das triffts. Ich versuche, die Dimensionen zu begreifen: wir laufen in einer Höhe, höher als der höchste Punkt Europas und vor uns türmen sich… weiterlesen.

India

Auf halber Strecke, in ca. 5400m Höhe, genießen wir einen fantastischen Blick auf Everest, Nuptse und Lothse. Fantastisch, nicht von dieser Welt – ich denke, das triffts. Ich versuche, die Dimensionen zu begreifen: wir laufen in einer Höhe, höher als der höchste Punkt Europas und vor uns türmen sich… weiterlesen.

India

Artikel Naturfoto 02/201501 February 2015

“Der höchste Berg der Welt ist seit jeher ein Inbegriff von menschlicher Grenzerfahrung, ein Superlativ in lebensfeindlicher Natur. Dennoch wagen sich Jahr für Jahr etliche Trekkingbegeisterte in die nepalesischen Höhen und das oft mit mangelndem Verantwortungsbewusstsein für sich selbst und die Natur.
Daniel Mathias stellte sich gemeinsam mit seiner Partnerin gut vorbereitet dem Abenteuer im Himalaya und beschreibt im folgenden Bericht die Grenzen, an die er auf dem Weg zum Mount Everest-Basislager stieß…”

Artikel Naturfoto Juni 2013

“Der höchste Berg der Welt ist seit jeher ein Inbegriff von menschlicher Grenzerfahrung, ein Superlativ in lebensfeindlicher Natur. Dennoch wagen sich Jahr für Jahr etliche Trekkingbegeisterte in die nepalesischen Höhen und das oft mit mangelndem Verantwortungsbewusstsein für sich selbst und die Natur.
Daniel Mathias stellte sich gemeinsam mit seiner Partnerin gut vorbereitet dem Abenteuer im Himalaya und beschreibt im folgenden Bericht die Grenzen, an die er auf dem Weg zum Mount Everest-Basislager stieß…”

Artikel Naturfoto Juni 2013

Gallery New Zealand18 January 2015

New Zealand is certainly one of the most varied corners of this planet. Glaciers, high mountains, rain forests, dry flats, subtropical galeries, soft coasts, fjords and volcanoes – each of them not a superlative, but overall this island couple offers a variety that lets one be astonished… view more.

Neuseeland zählt wohl zu den abwechslungsreichsten Ecken dieses Planeten. Gletscher, Hochgebirge, Regenwälder, Trockenebenen, subtropische Galerien, sanfte Küsten, weite Strände, Fjorde und Vulkane – zwar jeweils kein Superlativ, doch in der Summe bietet das Inselpaar eine Vielfalt, die einfach staunen lässt… mehr.

India

New Zealand is certainly one of the most varied corners of this planet. Glaciers, high mountains, rain forests, dry flats, subtropical galeries, soft coasts, fjords and volcanoes – each of them not a superlative, but overall this island couple offers a variety that lets one be astonished… view more.

Neuseeland zählt wohl zu den abwechslungsreichsten Ecken dieses Planeten. Gletscher, Hochgebirge, Regenwälder, Trockenebenen, subtropische Galerien, sanfte Küsten, weite Strände, Fjorde und Vulkane – zwar jeweils kein Superlativ, doch in der Summe bietet das Inselpaar eine Vielfalt, die einfach staunen lässt… mehr.

India

Reisebericht Neuseeland03 January 2015

Knapp 17.000 Fahrkilometer, 93 Nächte im Zelt und unzählige kleine und größere Wanderungen liegen nun hinter uns. Westaustralien, Tasmanien, Neuseeland – nie haben wir uns freier gefühlt als in diesem süßen, selbstbestimmten Leben. Das erst verregnete Neuseeland offenbarte schließlich bei Sonnenschein… weiterlesen.

India

Knapp 17.000 Fahrkilometer, 93 Nächte im Zelt und unzählige kleine und größere Wanderungen liegen nun hinter uns. Westaustralien, Tasmanien, Neuseeland – nie haben wir uns freier gefühlt als in diesem süßen, selbstbestimmten Leben. Das erst verregnete Neuseeland offenbarte schließlich bei Sonnenschein… weiterlesen.

India